Suche

Indikationen



Der Alltag mit seinen vielfältigen Anforderungen hinterlässt Spuren. Stress und Belastung zehren an den Kräften. Die Folgen können gesundheitliche Beeinträchtigungen und diverse Erkrankungen sein. Auch viele Kinder sind gesundheitlich belastet und leiden z. B. an allergischen Reaktionen, chronischen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen.

Im Nordseeklima am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer erleben Sie die heilende Kraft des Meeres im Rhythmus der Gezeiten.
Während Ihrer Kur gewinnen Sie Abstand von den Anforderungen des Alltags. Unser medizinisches, therapeutisches und pädagogisches Team unterstützt Sie dabei, selbstbestimmt und autonom Verantwortung für
Ihre Gesundung zu übernehmen. So können Sie aktiv an einer anhaltenden gesundheitlichen Verbesserung arbeiten und drohenden Erkrankungen vorbeugen.

Welche Indikationen werden in der AWO Mutter-Kind Kurklinik in Bensersiel behandelt?

Bei folgenden Indikationen (Erkrankungen) können wir Sie in usnerer AWO Mutter-Kind Kurklinik Lotte-Lemke Haus an der Nordsee aufnehmen:

  • Erkrankungen der Atemwege z. B. Infektanfälligkeit, Asthma, Bronchitis und Allergien
  • Erkrankungen der Haut z. B. Ekzeme, Neurodermitis und Allergien
  • Degenerative-rheumatische Erkrankungen z. B. Rückenschmerzen, Wirbelsäulenerkrankungen
  • Psychovegetative und psychosomatische Erkrankungen z. B. Erschöpfungssyndrom

Welche Kontraindikationen gibt es?

Nicht aufnehmen können wir Patienten und Patientinnen mit

  • Suchterkrankungen z. B. Alkohol, Magersucht
  • Akuten psychiatrischen Erkrankungen z. B. schweren Depressionen, Psychosen
  • Infektionserkrankungen im akuten Stadium
  • Therapieresistenter Epilepsie
  • Schwangerschaft

AWO Mutter-Kind-Klinik Lotte-Lemke-Haus

Lammertshörn 19 b
26427 Esens
Tel. 0 49 71/20 10
Fax 0 49 71/20 14 10
E-Mail
Routenplanung
Busfahrplaner
powered by webEdition CMS